Bildung = Berufsbildung?!

 

6. Österr. Berufsbildungsforschung Konferenz, 5.-6.7.2018, Steyr/OÖ

Book of Abstract mit allen Inhalten pdfDownload1.72 MB

Beginn der 5. BBFK am 7.7.2016: 9.30 Uhr (Registrierung ab 8.30 Uhr)

Ende der Konferenz am 8.7.2016: 14.30 Uhr mit einem späten Mittagessen

Detail-Informationen erhalten Sie durch Anklicken der einzelnen Sessions und Programmteile.

Tag 1 - DO, 7.7.2016Tag 2 - FR, 8.7.2016

Sie können das Programm auch hier zum Ausdrucken herunterladen.

13 Paper Sessions auf einen Blick zum pdfDownload232.61 KB.

10 thematische Foren auf einen Blick zum pdfDownload227.18 KB.


Gesamtprogrammübersicht

Nach Abschluss des Review-Prozesses steht der Ablauf der Konferenz fest. Insgesamt wurden 45 Paper in 13 Paper-Sessions, 10 Thematische Foren und 9 Poster ausgewählt.

Donnerstag, 07.07.2016


8:30 – 9:30 Registrierung, Kaffee

9:30 – 10:00 Begrüßung und Eröffnung

10:00 – 11:00 Key Note 1: "Alte Geister, Hypotheken und Kontrahenten in der Renaissance der Berufsbildung?" - Karin Büchter, Helmut Schmidt Universität Hamburg
Abstract als PDF
Interview mit Karin Büchter auf YouTube

11:00 – 11:30 Kaffee

11:30 – 13:30 Paper Session 1

13:30 – 15:00 Mittagspause
14:00 – 15:00 Postersession

15:00 – 16:30 Thematische Foren 1

16:30 – 17:00 Kaffee

17:00 – 18:00 ExpertInnen-Gesprächsrunde

19:00 – 21:00 Verleihung des Österreichischen Berufsbildungsforschungspreises 2016 und Abendempfang


Freitag, 08.07.2016


08:45 – 09:30 Netzwerken, Poster, Kaffee / Sektionssitzung ÖFEB - B-u.EB

09:30 – 10:30 Key Note 2: "Expansive Berufsbildung – Bedeutungsverlust oder Erfolgsgarant für die Zukunft?" - Philipp Gonon, Universität Zürich
Abstract als PDF
Interview mit Philipp Gonon auf YouTube

10:30 – 12:00 Paper Session 2

12:00 – 12:30 Kaffee

12:30 – 14:00 Thematische Foren 2

14:00 – 14:30 Abschluss und Resüme

14:30 Mittagessen

Aktuell

  • Das neue Programmkomitee für 2018 konstituiert sich

    08.05.2017

    Das Programmkomitte für die 6. BBFK traf sich heute erstmals zur konstitutierenden Sitzung. Neu im Komitee sind Annette...

    Weiterlesen...