BBFK 2021

WIE wollen
wir ARBEITEN?

Berufliches Lernen 
zwischen Tradition
und Transformation

7. Österr. Berufsbildungsforschung Konferenz, 8.-9.7.2021, Klagenfurt

BuechterProf. Dr. Karin Büchter

 

Professur für Berufs- und Betriebspädagogik
an der Helmut Schmidt Universität Hamburg
zur Homepage  

 

pdfBuechter_Abstract.pdf219.39 KB

pdfPräsentation PDF1.99 MB

 

Keynote 1:  Karin Büchter (Helmut Schmidt Universität Hamburg ): Alte Geister, Hypotheken und Kontrahenten in der Renaissance der Berufsbildung?   (Dauer > 58:48)

-> Interview mit Karin Büchter (3:59 Min) zum Interview

  

Gonon 200x150Prof. Dr.  Philipp  Gonon

 

Professor für Berufsbildung
am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich
zur Homepage

 

pdfGonon_Abstract.pdf218.65 KB

pdfPräsentation PDF1.38 MB

 

Keynote 2:  Philipp Gonon (Universität Zürich): Expansive Berufsbildung – Bedeutungsverlust oder Erfolgsgarant für die Zukunft?   (Dauer > 51:40)

-> Interview mit Philipp Gonon (3:20 Min) zum Interview

 

ExpertInnen-Runde am 7.7.2016 um 17.00 Uhr

mit Cornelia Oertle (EHB, Schweiz), Reinhold Weiß (BIBB), Christian Dorninger (BMBF) und Lorenz Lassnigg (IHS); Moderation: Jürgen Horschinegg (BMBF).

Die gemeinsame Frage: Die Konzepte von heute für die Berufsbildung von morgen?

1 weiss reinhold 90x120 dorninger christian 90x120 lassnigg lorenz 90x120 horschinegg juergen 90x120

Mehr dazu unter Programm!

Aktuell

  • Einreichfrist für Berufsbildungsforschungspreis bis 1.12.2020 verlängert

    19.05.2020

    Die Einreichfrist für den Österreichischen Berufsbildungsforschungspreis 2020, der bei der BBFK 2021 in einem feierlichen...

    Weiterlesen...

  • 7. BBFK verschoben auf 2021

    07.05.2020

    Das Programmkomitee hat  den 7. und 8. Juli 2021 als neuen Termin für die 7. BBFK heute festgelegt und alle angemeldeten...

    Weiterlesen...