BBFK 2020

WIE wollen
wir ARBEITEN?

Berufliches Lernen 
zwischen Tradition
und Transformation

7. Österr. Berufsbildungsforschung Konferenz, 9.-10.7.2018, Klagenfurt

Die Konzepte von heute für die Berufsbildung von morgen?

Unter diesem Titel fragen wir vier Expert/innen nach Ihrer Einschätzung, welches die Themen und brennenden Fragen für die Berufsbildung in den nächsten fünf Jahren sind. Die Runde setzt sich zusammen wie folgt (Lady first, dann in alphabetischer Reihenfolge):
.

Oertle CorneliaCornelia OERTLE   

Direktorin des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung (EHB)
www.ehb-schweiz.ch  
_> mehr zur Person  
_> zur Hochschulleitung

 

Christian DORNINGERdorninger christian 90x120

Leiter der Sektion II Berufs- und Erwachsenenbildung im 
Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF)

www.bmbf.gv.at 

 

lassnigg lorenz 90x120Lorenz LASSNIGG

Senior Researcher am Institut für Höhere Studien (IHS)

 www.ihs.ac.at 

_> mehr zur Person

 

weiss reinhold 90x120Reinhold WEIß

Forschungsdirektor des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)

www.bibb.de 

_> mehr zur Person  

 

Moderieren wird diese Runde

horschinegg juergen 90x120Jürgen HORSCHINEGG

Direktor des BIFIE – Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation &
Entwicklung des österreichischen Schulwesens  > www.bifie.at 

und Leiter der Gruppe II/B (Qualitätsmanagement, standardisierte Reifeprüfung und digitale Medien)
im Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF)  > www.bmbf.gv.at  

Aktuell

  • Österr. Berufsbildungsforschungspreis 2020 ausgeschrieben

    11.03.2020

    Auch 2020 schreibt das BMBWF wieder den Österreichischen Berufsbildungsforschungspreis aus. Bis 17.5.2020 können...

    Weiterlesen...

  • Verlängerung CfP für Thematische Foren bis 10.2.2020

    22.01.2020

    Wir haben auf mehrfache Nachfrage die Einreichfrist für Thematische Foren (...

    Weiterlesen...